Antoinette: 0041 79 771 59 37 - Odette: 0049 176 5677 0833 willkommen@mutterraum.com

Mütter – Club

Wo Mamas gemeinsam wachsen

DU

bist eine Mutter

Manchmal geht es Dir gut

manchmal bist Du ratlos

und machst Dir Sorgen

Gleichzeitig ist da eine Instanz in Dir

Eine innere Stimme

Die ganz genau weiß, wie sich Mutter-Sein richtig anfühlt

die Dir sagt, dass Du es gut wird

die Dich bestätigt darin, dass Du für Deine Kinder das Bestmögliche tust.

Du bist auf einem guten Weg und möchtest noch mehr Sicherheit darin gewinnen.
Mehr Wissen, damit Du verstehst, was passiert, aber auch mehr Fühlen.
Denn im Fühlen steckt die Weisheit.

Wir

kennen die Nöte einer Mutter – alle.
Wir schaffen und hüten diesen Ort, an dem Mamas gemeinsam wachsen.
Für die neue Zeit.
Für ihre Kinder – die Kinder der neuen Zeit.

Wir füllen unseren Club mit Herz und mit Inhalt

Mit Wissen und mit die Hände reichen.

Damit Du Dich nicht mehr allein fühlst und damit Du Deinen heiligen inneren Ort besser kennenlernst. 

Den Ort, an dem

An dem dein Mutter-Sein sich richtig anfühlt

An Du Dich richtig fühlst

An dem Du im Frieden mit Dir

Deinem Kind und Deiner Familie bist

Ein Ort, an dem Du

Eine tiefere Verbindung zu Dir und Deinem Kind hast

Du mit Deinem Urvertrauen mehr verbunden bist

Du Dich leichter fühlst

Du weniger im Widerstand und mehr im Einklang mit dem bist was ist 

Du Dich endlich als gute Mutter fühlst

und für Dich und Deine Familie ein stabiles Fundament für eine wunderbare Zukunft bauen kannst. 

 

 

Liebe Mutter

 

Der Mütter-Club ist die Einladung an dich,als Mutter zu heilen und deine Zweifel, Schuldgefühle und Unsicherheiten hinter dir zu lassen und dich als die Mama zu fühlen, die du sein willst.

Du bekommst fundiertes Wissen  und eine stetige Begleitung und Unterstützung auf deinem Weg. Damit Du kraftvoll für dich und deine Familie da sein kannst.

Der Mütter - Club ist für Dich, wenn

  • Du es satt hast, dich als schlechte Mutter zu fühlen
  • Du in deinem Innern spürst, dass deine Vergangenheit dich daran hindert, die Mutter zu sein, die du gerne wärst.
  • Du deine Kinder davor schützen möchtest, dass gleiche Drama zu durchleben, das du erlebt hast.
  • Du Schluss machen willst mit der Unsicherheit und den Selbstzweifeln an dir und du sie wandeln willst in Selbstwert und Mutterstärke.
  • Du deine Mutter-Entscheidungen an dir orientieren willst und nicht an der Meinung der anderer.
  • Du endlich die Mutter-Kind-Beziehung leben willst, die du dir wünschst
  • Du Zeit investieren willst wirklich etwas zu verändern und jetzt bereit bist für den ersten Schritt

…DANKE für alles heute Vormittag im Mütter-Club-Treff

….DANKE fürs Teilen und DANKE fürs Öffnen von so vielen Räumen…vor allem wieder den Herzraum von uns Müttern!

 

Ich bin sehr sehr berührt und dankbar über Deine wertvolle Art und Weise – DANKE für Dein Sein und Deinen Beitrag in der Welt!

Danke euch beiden für das was ihr wunderbarerweise „angezettelt“ habt,ausgesäät habt…..
weiter säät und in die Welt bringt und gießt daß es wachsen kann und Heilung entstehen kann…

Es ist ein „heiliges Geschenk“
für mich,
für uns alle
(ist meine subjektive interpretation,ich weiß)
und für die Welt
(daß die Herzensenergie wieder wachsen kann)

Danke, Mut und Kraft zum weitergehen

In diesem kurzen Video erklärt dir Odette mehr zum Mütter-Club

Ebene 1: Heile dein Trauma

 

Jede Frau trägt das Kollektiv, und jede Frau und Mutter hat ihre individuellen Herausforderungen – ihre individuelle Geschichte, die an der einen oder anderen Stelle Heilung bedarf.

Wie spüre ich diese Stellen auf?

Wie gehe ich mit ihnen um?

Wie halte ich den Schmerz, Wut, Trauer und Angst aus ohne andere zu beschuldigen und die Verantwortung bei mir zu halten?

Wie fühle ich?

Es ist ein Kapitel, in dem es um das Aufspüren, des in die Augen Schauens, sich konfrontieren, ins Spüren zu kommen und wieder eine tiefe Verbindung zu sich selbst entdecken, eine tiefe Liebe und Frieden.

 

 

Themen:

  • Bewusstseinsarbeit wie geht das?
  • Herzkommunikation, wie kann ich meinem Herzen lauschen?

Ebene 2: Mutter-Kind-Verbindung

 

Auf dieser Ebene geht es um eure Verbindung oder anders gesagt, darum, wie du in Beziehung gehst. Vornehmlich mit deinem Kind. Was mit deinem Kind funktioniert, geht wahrscheinlich auch mit deinem Partner, Freunden oder Eltern.

Warum hängt meine Beziehung immer wieder?

Welche Pfosten habe ich übersehen?

In welches Alter werde ich regelmäßig katapultiert und welche Wunde zeigt sich hier?

Wo gibt es Wiederholungen von Vergangenheit und Gegenwart?

Wie kann ich die Herzkommunikation nutzen, um eine Beziehung aufzubauen?

Ebene 3: Frauen-Power

Jahrhundertelang haben viele Frauen, ja haben wir den Kontakt zu unserer wahren Power verloren. Sie ist kräftig, stark und weich. Sie ist eine andere Kraft als die männliche. Sie wirkt anders und hat genauso ihre Tücken wie das Patriarchat.

Wozu ist sie gut?

Diese Ebene hilft Dir deine Frauen-Geschichte zu verstehen und Frieden mit deinen Ahninnen zu schließen.

Themen:

  • Frauengeschichte von 1000 v. Chr. bis heute (besonderer Fokus liegt auf dem 19 und 20. Jahrhundert)
  • Die weiblichen Kräfte in der Mythologie – in jeder von uns schlummert eine Göttin. (Figuren sind beispielsweise die Wolfsfrau, Eva und Lilith, Nut, Pele etc.)
  • Verbinde dich mit den Frauen aus dem Mütter-Club, tausche dich aus, komme wieder ins Gespräch wie am Brunnen damals und finde einen sicheren Raum von Verständnis und Unterstützung
  • Entdecke wieder die Trinität der Frau: Gebärmutter, Solarplexus und Herz
  • Entdecke deine Herzkraft, die es braucht um zu vergeben und zu heilen

Ebene 4: Werkzeugkiste

 

Die Werkzeugkiste ist eine Wunderkiste. Hier gibt es:

– Körper-Übungen,

– Meditationen,

– Inquiry,

– Filmtipps

–  Lieder

=> alles ist erlaubt was hilft und da gibt es wirklich eine Menge.

Jede Woche gibt es zu einer Ebene einen Impuls. Immer reihum, so dass jeden Monat jede Ebene drankommt.

 

Du kannst Dir jede Woche aussuchen, ob das angebotene gerade für dich passt und du Lust dazu hast.

 

Du musst nichts, darfst alles.

 

2mal im Monat treffen wir uns live über Zoom und du kannst Fragen stellen – zu allem, was mit Muttersein zu tun hat –  wir tauschen uns aus und lernen, lachen und weinen gemeinsam. Unsere Live-Treffen sind jeweils am 9. jeden Monats und am 25. jeden Monats abends.

Die Mitgliedschaft im Mütter-Club kostet im ersten Probemonat 19 Euro und danach monatlich 25 Euro. Du kannst jederzeit unkompliziert kündigen. 

 

 

Was du in diesem Mütter-Club bekommst:

  • alle Interviews aus dem Traum(a)Mama-Kongress dauerhaft und zum herunterladen als Video und Audio. 
  • Regelmässigen weiteren Input von ausgewählten Fachfrauen zum Thema Mutter-Sein und Trauma. Das Thema wird unterschiedlich beleuchtet von Erlebnisberichten über Schuldgefühle und Bewertung bis zu Geburts- und Generationentrauma. 
  • Jeden Monat ein Hauptthema und zweimal monatlich live-Austausch, Coaching und Beratung online.
  • Du wirst in das Thema Trauma eingeführt und welche Auswirkungen es auf dein Mutter-Dasein haben kann.
  • Du bekommst Einblicke, wie deine Vergangenheit dich blockieren kann.
  • Du bekommst dauernden Zugang zu Meditationen und Übungen, die dich unterstützen.
  • Du wirst ge- und bestärkt von erfahrenen Frauen, dass du dir vertrauen kannst.
  • Du lernst Ressourcen aufzubauen und mehr auf dich zu hören.
  • Du kannst dich mit Gleichgesinnten verbinden und endlich wissen, dass du nicht alleine bist auch wenn du dich manchmal so fühlst.